Exit the Gungeon

  • Erscheinungstermin: 19. September 2019
  • Entwickler: Dodge Roll (USA), Singlecore Games
  • Plattformen: Apple Arcade, PC, Switch
  • USK: Keine Bewertung
  • Genre: Shoot ´em Up
  • Spieler: 1

Gungeon-Bewohner Dodge Roll, Mitentwickler Singlecore Games und das Spielelabel Devolver Digital haben Exit the Gungeon enthüllt, ein neues Abenteuer im aufkeimenden Gungeonverse, das bei Apple Arcade seine Premiere feiert.
Exit the Gungeon ist ein extra bleihaltiger Dungeon-Crawler, der unmittelbar auf die Abenteuer der unfähigen Gungeoneers und ihre Reise zur persönlichen Absolution in Enter the Gungeon folgt. Der Gungeon ist zu einem Paradoxon geworden und bricht zusammen!

Bewaffnet mit einer sich ständig ändernden Waffe, einem unersättlichen Bedürfnis nach Beute und der vertrauenswürdigen Ausweichrolle, muss jeder unserer Helden nach oben kommen und über seinen eigenen und einzigartigen Weg der immer gefährlicheren Aufzüge entfliehen. Das Spiel schickt einen im rasanten Tempo in einen Kampf gegen die letzte und bitterste Person unter den Gundeads und verlangsamt dich gerade so lange, bis du mit einigen vertrauten Gesichtern geplaudert hast – und auch ein paar neuen Leuten. Sich verschiebende Räume, Feinde, Bosse, bizarre Waffen und Gegenstände werden clever kombiniert, um sicherzustellen, dass keine zwei Versuche, den Gungeon zu verlassen, einander gleichen.
Außerdem kann man Hüte tragen. Jeder liebt Hüte und Spin-offs. Und das ist dieses Spiel ja – von Enter the Gungeon. (Info: Devolver Digital, September 2019)

Exit the Gungeon ab sofort via Steam und für Nintendo Switch erhältlich
Die Gungeonbewohner Dodge Roll, die Mitentwickler von Singlecore Games und die nicht lizenzierten Wasserpistolen-Schwinger bei Devolver Digital kündigen heute Exit the Gungeon für weitere Plattformen an, das neueste Abenteuer aus dem Gungeonverse ist jetzt für PC über Steam und für Nintendo Switch verfügbar.
Exit the Gungeon, das 2019 via Apple Arcade sein Debüt feiern durfte, ist ein Bullet-Hell Dungeon-Climber und schließt sich nahtlos an die Abenteuer der „Gungeoneers“ und ihre Reise zur persönlichen Absolution in Enter the Gungeon an.
Mit Hilfe einer ständig wechselnden Waffe, einem unstillbaren Bedürfnis zu plündern und der treuen und liebgewonnenen Ausweichrolle – muss jeder unserer Helden immer weiter im Dungeon aufsteigen und über eine eigene, einzigartige Route immer gefährlicheren Aufzügen entkommen. Spieler kämpfen in einem rasanten Tempo gegen die letzten und erbittertsten Vertreter der Gundead und werden gerade lange genug langsamer, für einen Plausch mit einigen bekannten Gesichtern… und ein paar neuen Freunden. Sich verändernde Räume, Feinde, Bosse, bizarre Waffen und Gegenstände sorgen dafür, dass kein Versuch, den Gungeon zu verlassen, jemals dem anderen gleicht.
Das neueste Update für Exit the Gungeon bringt außerdem ein ganzes Arsenal an Ergänzungen, Aktualisierungen und Verbesserungen für den gefeierten Dungeon-Climber mit hohem Bleianteil mit sich! Diese Modifikationen stellen eine grundlegende Überarbeitung von Exit the Gungeon für Spieler von Apple Arcade und neue Gungeon-Spieler dar, die sich heute über Nintendo Switch und Steam in dieses Abenteuer begeben können.
Neue Waffen, Gegenstände, Feinde und Bosse
Werft euch mit Dutzenden von verbesserten Waffen und neuen Gegenständen wie den Stachelstiefeln in den Kampf, während neue Feinde wie der Minecart Shotgun Kin, der Bullet Cardinal und der Flying Fungun erledigt werden müssen. Gebt auch auf die Rückkehr der legendären Jammed-Gegnerreihen acht…
Überarbeitete Gungeons mit neuen Räumen und Aufzügen 
Euch erwartet ein dramatisch umgestalteter Gungeon mit verbesserter Raumvielfalt, vergrößerten Räumen und vielen aktualisierten und verschlungenen Aufzügen. Zusammen mit dieser größeren Vielfalt wurden auch die Exit the Gungeon-Läufe erweitert, um die Spielzeiten von Exit the Gungeon besser an die von Enter the Gungeon anzupassen.
Ausgewogenes und überarbeitetes Gameplay
Es gibt massive Veränderungen in der Art und Weise, wie die Stages entstehen und wie Feinde platziert werden – und eine erhöhte Herausforderung, um den Erwartungen der Gungeoneveteranen gerecht zu werden! Ein verbessertes Kombosystem liefert schneller stärkere Waffen und wirft mehr Geld ab, um Gungeoniers für fantastische Kombinationen zu belohnen.
Hüte, Minispiele und Gungeonbewohner
Bewundert die neuen charakterspezifischen Hüte, nehmt neu gestaltete Minispiele in Angriff und trefft und redet mit einer Vielzahl von NPCs – die neue Interaktionen und Quests im Gepäck haben.
Auf enterthegungeon.com befinden sich weitere Informationen über Exit the Gungeon, Enter the Gungeon und das bevorstehende Arcade-Spiel House of the Gundead! (Info: Devolver Digital, März 2020)