Devil Dice

Devil-Dice1P

  • Erscheinungstermin:¬ 15. Januar 1999
  • Entwickler: Shift
  • Plattformen: PS One
  • USK: Ohne Altersbeschr√§nkungen
  • Genre: Geschicklichkeitsspiel, Denkspiel
  • Spieler: 1-5
  • Bewertungen: 80% Gamezone, 78% Video Games, 90% PlayStation, 6,9/10 Gamespot, 9/10 IGN, 80% Absolute PlayStation

Mit den kleinen Teufeln sollen alle W√ľrfel, die nacheinander auf dem Bildschirm erscheinen, m√∂glichst schnell entfernt werden. Die kleinen Teufel werden mit den Richtungstasten hin- und herbewegt. Wenn ein kleiner Teufel auf einen W√ľrfel gesetzt wird, w√ľrfelt er, indem er darauf reitet wie der Baron von M√ľnchhausen auf der Kanonenkugel. Lasse die Teufelchen einfach √ľber die W√ľrfel springen, die ihnen im Weg sind. Du kannst W√ľrfel verschwinden lassen, indem Du vertikal oder horizontal mindestens so viele W√ľrfel aneinanderreihst, wie Augen auf einem W√ľrfel suchen sind. Die W√ľrfel verschwinden im Boden, und wenn Du schnell genug bist, weitere W√ľrfel mit der selben Augenzahl mit einer Kette zu verbinden, die gerade im Boden versinkt, verschwinden die neuen W√ľrfel auch. Diese Spielmethode hei√üt Kettenbildung. (Handbuch)