Konami setzt auf Innovation

DanceEvolution

Kinect-Titel

Konami gab heute erste Titel für den kommenden Nintendo 3DS sowie für die Kinect-Steuerung der Xbox 360 bekannt. So erscheinen zum Kinect-Start am 10. November DanceEvolution und Crossboard 7 und 15 Tage später Hudson Softs Sports Island Freedom. Vollkommene Bewegungsfreiheit finden die Hobby-Tänzer bei DanceEvolution. Die Spieler folgen dabei im Rhythmus zu unterschiedlichsten Songs den Symbolen und Tänzen auf dem Bildschirm. Auf der Tokyo Game Show erhielt der Titel in diesem Jahr die Auszechnung „Future Division“. In Crossboard 7 bewältigen die Spieler mit Hilfe ihrer Körperbewegungen unterschiedlichste Pisten. Sprünge und Neigungswinkel werden direkt auf den Bildschirm abgebildet. Sports Island Freedom erinnert an die Umsetzung der bekannten Wii-Reihe.

Die neue 3D-Konsole, die Nintendo im kommenden Jahr veröffentlichen will bekommt von Konami so wohlklingene Spiele-Highlights wie „Metal Gear Solid: Snake Eater“ und „Pro Evolution Soccer“ sowie Klassiker wie „Contra“ und „Frogger“.