Override 2: Super Mech League

  • Erscheinungstermin: 22. Dezember 2020
  • Entwickler: Modus Studio Brazil
  • Plattformen: PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Switch, PC
  • USK: Ab 12 Jahren
  • Genre: Action
  • Spieler: 1-4
  • Review, Test: 36% M! Games

Publisher Modus Games kündigt heute Override 2: Super Mech League an, ein kompetitiver Arena-Brawler voller hyper-starker, turmhoher Mechs. Der Titel erscheint im Dezember 2020 auf PlayStation 5, Xbox Series X, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC. Die Standard-Version wird digital für €29.99 verfügbar sein. Die Deluxe-Version erscheint digital und physisch für €39.99 und beinhaltet einen Season Pass. Fans von leichtem, aber intensivem Wettbewerb können sich den Weg zum frühen Sieg freischlagen indem sie sich für die Closed Beta anmelden.

Entwickler Modus Studios Brazil hat eine Vielzahl an Upgrades in den nächsten Teil der Reihe implementiert, die den bekannten Mix aus zugänglichem Design und belohnendem Kampf auf das nächste Level bringen. Der neue Karriere-Modus führt diese Neuerungen an: Er lässt Spieler einen Ruf mit ihrem eigenen Club aufbauen, mit dem sie sich bis ganz nach oben in der Mech League boxen können. Das ganze Ausmaß der extrem starken (und süßen) Mechs und der Zerstörung die sie anrichten werden ist im Ankündigungs-Trailer zu sehen
Override 2: Super Mech League schießt seine aufregenden Kämpfe in den Overdrive und bringt neue Charaktere mit, die die Mech-Kämpfer zu einem 20er-Roster aufstocken, das voller charmanter Persönlichkeiten steckt. Die kompetenten Gegner sind nicht das einzige vor dem sich Spieler in Acht nehmen müssen: Die Arena ist voller spielverändernder Gefahren, inklusive Lava und Geysiren, was bedeutet, dass Piloten sich strategisch verhalten müssen während sie ihr Umfeld zerstören.
Mit seinen vielen verschiedenen Spielmodi – unter anderem mit Multiplayer Ranked Rumbles, Xenoswarm, King of the Hill und vielen mehr – sowie einem riesigen Berg an freischaltbaren Cosmetics und Anpassungen, bietet Override 2: Super Mech League genauso viel Spaß, wie die Mechs im Spiel groß sind. (Info: Modus Games, September 2020)

Modus Games kündigt heute an, dass sich Override 2: Super Mech League am 22. Dezember auf PlayStation 5, Xbox Series X, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC prügelt. Die Override 2: Super Mech League – ULTRAMAN Deluxe Edition wird den namensgebenden Helden ULTRAMAN sowie drei weitere Charaktere des Anime-Hits auf Netflix beinhalten.
Zudem wurde ein ausführliches, von den Entwicklern kommentiertes Gameplay-Video veröffentlicht, welches das neue und verbesserte Kampfsystem zeigt. Zugängliches Gameplay in Kombination mit schnellen Attacken, flüssigen Bewegungen und verheerenden Kombos machen Override 2: Super Mech League sogar beim reinen Zusehen zu einem Spektakel.
Override 2 wird von Modus‘ in-house Studio entwickelt und ist ein kompetitives Arena-Kampfspiel mit einer Riege von Mech-Superhelden, die allzeit bereit sind für den Kampf bis zum bitteren Ende. Das Spiel erscheint am 22. Dezember 2020 für PlayStation 5, Xbox Series X, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC. Die digitale Standardversion wird für 29,99 € erhältlich sein. Eine ULTRAMAN Deluxe Edition, inklusive Season-Pass und kosmetischen Items, in digitaler und physischer Version wird zum Preis von 39,99 € verfügbar sein. Die League unterstützt lokalen und Online-Multiplayer für 2-4 Spieler und eignet sich sowohl für kompetitive Spieler als auch für jene, die es entspannter angehen wollen. (Info: Modus Games, November 2020)