Miitopia

Diese Diashow benötigt JavaScript.

  • Erscheinungstermin: 28. Juli 2017
  • Entwickler: Nintendo (Japan)
  • Plattformen: 3DS
  • USK: Ohne Altersbeschränkungen
  • Genre: Adventure, Simulation
  • Spieler: 1
  • Reviews, Tests: 83% Games Aktuell

Um Miitopia zu retten, brechen die Spieler zu einer fröhlichen Reise auf – zusammen mit den Mii-Charakteren ihrer liebsten Freunde und Bekannten. Sie müssen Jobs erledigen, Freundschaften pflegen und vor allem die Pläne des dunklen Fürsts durchkreuzen, der die Gesichter der Menschen gestohlen hat. Die Mii machen alles gemeinsam: essen, campen, schlafen und – jawohl! – kämpfen. Wie diese wilden Rollenspiel-Kämpfe ausgehen, hängt ganz davon ab, wie stark die Mii eines Spielers zusammenhalten. Kompatible amibo ermöglichen es zudem, das Spiel ganz persönlich zu gestalten, etwa mit spielinternen Kostümen oder sogar mit einem Mario-Outfit.
Deine Freunde. Deine Regeln. Dein Abenteuer

  • Eine lustige, ganz persönlich gestaltete Abenteuerreise zusammen mit Mii-Charakteren, die ganz nach eigenem Geschmack erstellt werden können.
  • Die Spieler führen ihr Mii-Team in den Kampf gegen den dunklen Fürsten, um die gestohlenen Gesichter der Einwohner von Miitopia zurückzugewinnen.
  • Wer seine Freundschaften pflegt, stärkt die Kraft seiner Mii für die traditionellen, rundenbasierten Kämpfe.
  • Wenn die Mii sich begegnen, entwickeln sich oft die urkomischsten Szenen.
  • Die Mii übernehmen Klassen mit jeweils unterschiedlichen Fähigkeiten, Ausrüstungen und Outfits.
  • Über die SpotPass-Funktion können die Mii anderer Nintendo 3DS-Spieler eingeladen werden, um die eigene Welt zu bevölkern.
  • Kompatible amiibo-Figuren versorgen die Mii mit speziellen Outfits

(Info: Nintendo)

Miitopia sollten sich Tomodachi-Fans schon jetzt vormerken. Ein finsterer Lord stiehlt die Gesichter aller Bewohner von Miitopia. Die Nintendo 2DS & 3DS-Fans können ihn in diesem Abenteuer-Spiel stoppen, indem sie ihre Freunde und Familien als Mii ganz neu erschaffen oder deren virtuelle Abbilder ganz einfach aus Tomodachi Life importieren. Dann können sie Seite an Seite mit ihnen kämpfen und die unterschiedlichsten Rollen im Spiel einnehmen – sogar die des dunklen Lords selbst. (Info: Nintendo, Juli 2017)

Es war einmal vor langer Zeit ein Land namens Miitopia, in dem die Leute friedlich zusammenlebten. Ahhh…
Bis eines Tages – OH NEIN! – ein Dunkler Fürst auftauchte und Unheil über das Königreich brachte! Er stahl die Gesichter der Leute, um sich daraus eine Armee für seine eigenen heimtückischen Machenschaften aufzubauen…
Plötzlich tauchte ein Held mit unglaublichen Fähigkeiten auf, der die Monster bekämpfte, um den schrecklichen Fiesling ein für allemal aufzuhalten!
(Psst, das ist die Stelle, an der du in die Geschichte eintrittst!)
Bestreite als Held die Abenteuerreise, um den Bewohnern von Miitopia ihre bekannte Welt zurückzubringen und wieder Frieden in das Land einkehren zu lassen.
Sieh sie dir an – die Welt, die du gemeinsam mit deinem Team erkunden wirst. Riesige Wälder? Jawohl. Hohe Berge? Jep. Unendliche Weiten und staubtrockene Wüsten? Darauf kannst du wetten. Das alles ist Miitopia! (Info: Nintendo)