Comanche

  • Erscheinungstermin: 12. März 2020 (Early Access)
  • Entwickler: Nukklear Digital Minds (Deutschland)
  • Plattformen: PC
  • USK: Keine Bewertung
  • Genre: Simulation
  • Spieler: 1

Vertraulich: Baupläne für RAH-66 „Comanche“ wurden geleaked!
Kritisches Sicherheitsleck entdeckt. Verlust von geheimen militärischen Dokumenten bestötigt. Die Baupläne für den Aufklärungs- und Angriffshelikopter RAH-66 Comanche wurden geleaked. Aktivität von „Whisteblowern“ gilt als sicher. In einer ersten Reaktion autorisierte das alliierte Oberkommando die Firmen THQ Nordic und Nukklear mit der schnellstmöglichen Fertigstellung des Projektes „Comanche“, um jedweder Bedrohung begegnen zu können und ein sog. „Early Access“ Programm Anfang 2020 zu beginnen.

Moment, das Comanche-Programm ist zurück, obwohl es aufgrund der modernen, unbemannten Drohnen eingestellt wurde? Ja, das ist die Hintergrundgeschichte für das neue Comanche, das THQ Nordic und das Entwicklerstudio Nukklear heute angekündigt haben. Nach dem Iran-US RQ170 Vorfall aus dem Dezember 2011, als eine Drone durch den Iran gehackt wurde, reakltivierte die US-Regierung den RAH-66-Comanche und erweiterte seinen Aufgabenbereich. Zu Aufklärung und Luft-Boden-Kriegsführung wird der neue Comanche auch als Träger für eine spezialisierte, nicht-hackbare Nahbereichtsdrohne dienen, die in Hochrisiko-Umgebungen zum Einsatz kommen soll. Eine neue Ära der Helikopter-Kriegsführung steht bevor …
Vor diesem Hintergrund spielt das neue Spiel – das zwar auf der legendären Marke von Novalogic basiert, der Einfachheit halber aber nur „Comanche“ als Titel trägt. Comanche startet Angang 2020 in den Early Access und wird ein moderner, teambasierter Online-Multiplayer-Helikopter-Shooter. Und das ist nicht der einzige neue Twist. Neben dem Comanche selber kontrolliert jeder Pilot eine kleine, bewaffnete Drone die für den Einsatz im Nahkampf und besondere Aufgaben designed wurde. Jedes der unterschiedlichen Comanche/Dronen-Gespanne wird seine eigenen Stärken und Schwächen haben und eine wichtige Aufgabe in den Einsatziel-orientierten Team-vs-Team-Gefechten übernehmen.
Der Early Access gestattet es den Entwicklern, ein neues, modernes Comanche zu entwickeln und dies gemeinsam mit Fans und der Community zu tun, um das beste Helikoper-Action-Game aller Zeiten zu erschaffen. Comanche erscheint im 1. Quartal 2020 im Early Access und wird auf der Unreal Engine 4 entwickelt.
Über Comanche
Comanche ist ein Online Multiplayer Helikopter-Team-Shooter der in der nahen Zukunft spielt. Zwei Teams mit vier Spielern treten in intensiven Helikopter-Luftkämpfen und im Dronen-Nahkampf gegeneinander an, um wichtige Missionsziele abwechselnd anzugreifen oder zu verteidigen, die in schwer zugänglichen Gebieten liegen. Der Spieler wählt dabei seine Comanche-Dronen Kombination und nutzt die jeweilige n Stärken und Schwächen, um einen taktischen Vorteil zu erringen. Druch die alten Tugenden und den neuen Ansatz eines modernen Multiplayer-Online-Shooters werden wir die Marke Comanche ins 21. Jahrhundert bringen.
Features

  • Zwei in Einem: Kontrolliere eine technisch weiterentwickelte Variante des legendären RAH-66 Comanche Helikopters in heißen Dogfights und wechsle zur Drone, um dich in den Nahkampf zu stürzen.
  • Diverse taktische Optionen: Wähle aus einer Vielzahl von Comanche/Drohnen-Kombinationen mit unterschiedlichen Bewaffnungen und einzigartigen Gadgets diejenige aus, die deinem Spielstil entspricht.
  • Einsatzziel-basierter Multiplayer: Jede Mission hat eigene Ziele – setzt auf Teamplay, um sie zu erreichen.
  • Asymmetrisches Gameplay: Spiele mal als Angreifer, mal als Verteidiger – mit unterschiedlichen Zielen.
  • Early Access für die Spieler: Comanche startet im Early Access, um der Community die Möglichkeit zu geben, die Entwicklung durch ihr Feedback zu beeinflußen und neue Ideen umzusetzen.  
  • Konstant neue Inhalte: THQ Nordic und Nukklear werden ständig neue Inhalte für Comanche verögffentlichen um das Spiel während der Early-Access-Phase und darüber hinaus mit neuen Helikoptern, neuen Karten und neuen Features zu verbessern und auszubauen.

(Info: THQ Nordic, August 2019)

Motoren laufen: Check! Waffen: Check! Begleit-Drone einsatzbereit: Check! Comanche hebt heute zum Early Access ab. Missionsziele: Spaß bei den Spieler generieren. Feedback sammeln. Rückkehr zur Basis, Feedback analysieren, Strategie anpassen und Spiel mit regelmäßigen Updates erweitern.  
Was ist schon jetzt in der Early Access Version?
Zum Beginn der Early-Access-Phase bietet Comanche drei verschiedene Spiel-Modi:
Singleplayer
Auf vielfachen Wunsch der Community bekommt Comanche eine Singleplayer-Kampagne. Beginnend mit einer Mission, die ab dem 12. März verfügbar ist, wird Entwickler Nukklear regelmäßig neue Missionen veröffentlichen.
Multiplayer
Im 4vs4-Multiplayer-Mode warten zwei Modi auf die Spieler: Black Box und Infiltration. Bei Black Box gilt es, mehr Black-Boxen von zerstörten Comanches mit der Begleit-Drohne aufzusammeln als der Gegner. Da man sowohl die Boxen eigener wie auch feindlicher Comanches nur mittels der Drohne sammeln kann, sind intensive Nahkampf-Gefechte garantiert. Infiltration kombiniert Helikopter- und Drohnen-Kampf mit dem Ziel, eine Basis zu infiltieren und dort einen EMP-Schlag auszulösen. Ein Team agiert als Angreifer, eines als Verteidiger – nach einer Runde werden die rollen vertauscht.
Flug- & Kampf-Training
In einer Reihe verschiedener Einsätze erlernt man den Umgang mit dem Comanche und seiner Drohne und kann sich mit der Steuerung und den Manövern im Kampf vertraut machen. Da Comanche etwas Eingewöhnung benötigt, um ein guter Pilot zu werden, ist das Absolvieren der Trainings-Missionen stark empfohlen.
Verfügbare Helikopter & Drohnen
Fünf Comanches und vier Drohnen stehen zum Start des Early Launches bereit und alle haben spezifische Waffen, Fähigkeiten sowie Stärken und Schwächen. Jeder Comanche-Typus hat eine eigene Rolle in den team-basierten Gefechten und ist für eine bestimmte Art Spieler geeignet, sodass jeder seinen persönlichen Favoriten wählen kann.
Was bringen die nächsten Monate?
Die Entwickler von Nukklear haben eine Roadmap für die nächsten Monate definiert, aber wir möchten klarststellen, dass die Stimme der Community während des Entwicklungsprozesses berücksichtigt wird.
Über Comanche
Comanche ist eine moderne Helikopter-Shooter-Sim, die in der nahen Zukunft spielt und euch die Wahl lässt: Ihr könnt entweder in den Einzelspielermodus eintauchen und eine entscheidende Rolle in einem Konflikt globalen Ausmaßes spielen oder im explosiven teambasierten Mehrspielermodus gegen andere Comanche-Spieler aus aller Welt antreten. Eine große Auswahl an Comanche- und Drohnen-Konfigurationen steht euch zur Verfügung. Nutzt ihre Stärken zu eurem taktischen Vorteil und erlebt eine völlig neue Ära von packenden Luftkämpfen und Nahkampf-Action mit Tarndrohnen.
Features

  • Ihr wolltet ihn, wir geben ihn euch: Ein Einzelspielermodus!
  • Zwei in einem: Steuert die klassische Version des legendären Helikopters Comanche oder eins der technisch verbesserten Modelle in hitzigen Luftkämpfen und übernehmt für Nahkampf-Action die Kontrolle über die Begleitdrohne.
  • Infiltration: Zielbasierter, asymmetrischer Mehrspielermodus. Jede Mission hat ihr eigenes Ziel: Spielt als Team, um siegreich zu sein – entweder als Angreifer oder als Verteidiger.
  • Blackbox: Team-Deathmatch mit Kill-Bestätigung. Temporeiche Mehrspieler-Action. Koordiniert euch im Team und findet den schnellsten Weg, um so viele Takedowns wie möglich zu erzielen.
  • Zahlreiche strategische Möglichkeiten: Wählt eine von vielen Comanche-Drohnen-Kombinationen mit unterschiedlichen Waffen und einzigartigen Gadgets, die perfekt zu eurem Spielstil passen.
  • Gestaltet das Spiel: Holt euch Comanche in der Early-Access-Phase und nehmt mit eurem Feedback und euren Anregungen Einfluss auf die Entwicklung des Spiels.

(Info: THQ Nordic, März 2020)