Call of Duty: Mobile

  • Erscheinungstermin: 2019
  • Entwickler: Tencent Games (China)
  • Plattformen: iOS, Android
  • USK: Keine Bewertung
  • Genre: Ego-Shooter, Free-to-Play
  • Spieler: 1

Das ultimative Ego-Shooter-Erlebnis mit den bei den Fans beliebtesten Maps, Modi, Waffen und Charakteren aus der gesamten Serie zum ersten Mal mobil.
Activision hat in Zusammenarbeit mit Tencent bekanntgegeben, dass Call of Duty®: Mobile in bis jetzt noch unangekündigten Regionen erscheint, inklusive Nord- und Südamerika, Europa und weiteren. Call of Duty: Mobile ist ein neuer Free-to-play-Titel, der Maps, Modi, Waffen und Charaktere aus dem gesamten Call of Duty-Franchise zusammenbringt, einschließlich der Reihen Black Ops und Modern Warfare.

Das Spiel, das von Tencents preisgekröntem Timi Studio exklusiv für Android und iOS entwickelt wurde, bietet mehrere Spielmodi, in denen Spieler in actionreichen Wettkämpfen gegeneinander antreten, wenn sie ihre Fähigkeiten gegen andere Spieler von überall auf der Welt testen.
Ab jetzt können Fans sich anmelden und vorab für Call of Duty: Mobile registrieren, auf Android unter www.callofduty.com/mobile, iOS folgt. Indem sich die Spieler anmelden, erhalten sie die neuesten Updates zum Spiel und Zugriff auf die offene Beta, in diesem Sommer in ausgewählten Regionen.
„Wir bieten das ultimative Ego-Action-Erlebnis in einem neuen mobilen Spiel mit faszinierender Grafik und authentischem Call of Duty-Gameplay“, erklärt Chris Plummer, VP Mobile bei Activision. „Gemeinsam mit dem unglaublichen Team von Tencent haben wir eine Sammlung der beliebtesten Maps, kompetitiver Modi, bekannter Charaktere und einzigartigen Waffen aus dem gesamten Franchise zum ersten Mal für mobile Plattformen in einem epischen Spielerlebnis zusammengefasst.“
„Call of Duty steht für packende Kämpfe und irres Gameplay, und unser Team ist mehr als stolz, das Spiel zusammen mit Activision mobil zum Leben zu erwecken“, ergänzt Steven Ma, SVP Tencent Holdings Limited. „Wir freuen uns, mit unserem Fachwissen darin, Spiele maßgeschneidert für mobile Spieler zu erschaffen, ein mit Features vollgestopftes Call of Duty-Erlebnis zu erschaffen, an dem jeder Spielertyp Spaß haben wird.“
In Call of Duty: Mobile erleben die Spieler den flüssigen Kampf aus der Egoperspektive, für den Call of Duty bekannt ist. Die direkten Konfrontationen finden in den bei Fans besonders beliebten Modi statt, etwa Team-Deathmatch, Suchen & Zerstören und Frei für alle, auf legendären Maps wie Nuketown, Crash oder Hijacked. Dabei werden die Spieler klassische Charaktere, Waffen, Punkteserien und mehr zum Anpassen ihrer Ausstattung verdienen und freischalten, wie sie es von Call of Duty gewohnt sind – schließlich treten hier die Besten der Welt gegeneinander an.
Call of Duty: Mobile, veröffentlicht von Activision und entwickelt von Tenecent, nutzt die mobile Gaming-Plattform Unity. Neben klassischem Multiplayer bietet das Spiel weitere Spielmodi, die in Kürze bekanntgegeben werden. (Info: Activision, März 2019)

Das heiß ersehnte Spiel liefert das ultimative Call of Duty-Erlebnis von Grund auf neu entwickelt für mobile Geräte
Activision gab heute in Zusammenarbeit mit Tencent bekannt, dass Call of Duty®: Mobile ab sofort im App Store und bei Google Play in allen unterstützten Ländern und Regionen erhältlich ist, mit Ausnahme von Belgien, Festlandchina und Vietnam. Call of Duty: Mobile, entwickelt von Tencent Games’ preisgekrönten TiMi Studios und veröffentlicht von Activision, bietet das ultimative free-to-play First-Person-Action-Erlebnis für unterwegs. Zum ersten Mal bekommen die Spieler einige der beliebtesten Maps, Wettkampfmodi, legendärsten Charaktere und einzigartigen Waffen aus der gesamten Serie, inklusive der Modern Warfare®- und Black Ops-Universen, zusammen in einem epischen Spielerlebnis.
Das Spiel enthält rasante kompetitive Multiplayer-Modi sowie ein brandneues Battle Royale-Erlebnis mit klassischen Orten aus Call of Duty und mit Gefährten für Land, Wasser und Luft.
„Call of Duty: Mobile ist für uns ein sehr wichtiger Meilenstein, eines der erfolgreichsten Entertainment-Franchises der Geschichte auf der größten Plattform der Welt zu veröffentlichen“, sagte Bobby Kotick, CEO von Activision Blizzard. „Das ist ein Triple-A, Free-To-Play Spielerlebnis, das wir einem ganz neuen Publikum zugänglich machen.“
„Mit der heutigen Veröffentlichung feiern wir unsere Community überall auf der Welt. Wir freuen uns sehr, das Call of Duty-Erlebnis auf eine ganz neue Art mit den Fans zu teilen“, so Rob Kostich, Präsident von Activision. „Ich beglückwünsche das Entwicklerteam von TiMi Studios und unsere Teams hier, die zusammen dieses phantastische Spiel zum Leben erweckt haben. Die Community kann sich auf eine ganze Menge freuen, denn Call of Duty: Mobile wird weiter wachsen. Wir stehen noch ganz am Anfang – da kommt noch so viel mehr.“
Nach der heutigen Veröffentlichung werden noch weitere kostenlose Inhalte für Call of Duty: Mobile in Form von saisonalen Updates, Spielmodi, Ausstattungsobjekten zur Personalisierung und vielem mehr veröffentlicht. Das erste globale Community-Event, „Erhellt die Welt“, startet zur Feier der Veröffentlichung von Call of Duty: Mobile. Je mehr Fans spielen, desto mehr Belohnungen werden für alle Fans freigeschaltet, inklusiver neuer Tarnungen für eine Vielzahl verschiedener Objekte im Spiel. Im Events-Bereich der App können die Spieler den globalen Fortschritt für die Freischaltungen im Auge behalten.
„Es war von Anfang an unser Ziel, einen neuen Standard für mobile Multiplayer-Action zu setzen, indem wir das einzigartige Gameplay, Inhalte und Grafikqualität von Call of Duty mit branchenbester Entwicklung und Fachwissen zu Live-Services zu kombinieren. Unsere Zusammenarbeit mit TiMi Studios hat ein herausragendes Spielerlebnis hervorgebracht, das den Fans des Genres neue und frische Möglichkeiten bietet und sowohl für alte als auch neue Call of Duty-Fans ein absoluter Meilenstein ist“, sagt Chris Plummer, VP Mobile bei Activision. „In diversen konzentrierten und regionalen Tests war die Reaktion der Fans überwältigend enthusiastisch. Viele Feinheiten und fertige Objekte entstammen direkt dem Feedback der Spieler. Heute starten wir mit einer breiten Auswahl an Multiplay-Modi, unserem originalen Battle Royale-Erlebnis und jeder Menge besonderer Events, aber es sind noch Tonnen von Inhalten geplant. Die Veröffentlichung ist erst der Startschuss.“
„Activision war ein großartiger Partner und hat TiMi Studios phantastisch unterstützt, um das erste AAA-Actionerlebnis seiner Art auf mobilen Geräten zu erschaffen“, so Leo Yao, General Manager von TiMi J3 Studio und Entwicklungsleiter von Call of Duty: Mobile. „Zum ersten Mal liefern TiMi Studios und Activsion den Fans ein Spiel, das das Beste der Modern Warfare- und Black Ops-Universen miteinander vereint, und wir freuen uns schon darauf, weiterhin neue und aufregende Inhalte für die Spieler zu erschaffen.“ (Info: Activision, Oktober 2019)