WWE Smackdown! Here come the Pain

  • Erscheinungstermin:¬ 7. November 2003
  • Entwickler: Yuke¬īs (Japan)
  • Plattformen: PS2
  • USK: Ab 16 Jahren
  • Genre: Sportspiel
  • Spieler: 1-6

Weltklasse! Wrestling, wie Sie es wollen!
Mit WWE SmackDown! Here Comes The Pain setzt THQ einen neuen Ma√üstab im Bereich der interaktiven Wrestling-Unterhaltung. Die Anregungen und W√ľnsche der Fans wurden erh√∂rt, und herausgekommen ist ein Spiel, das sich anschickt, die neue Genre-Referenz zu werden!
So wurde die Steuerung von SmackDown! HCTP komplett √ľberarbeitet, was sich in einer noch besseren Kontrolle √ľber die Wrestler √§u√üert. Jeder Superstar „f√ľhlt“ sich anders an, sodass es einen gro√üen Unterschied macht, welchen Wrestler Sie f√ľr Ihre Fights ausw√§hlen.

Auch auf solche Details wie K√∂rpergewicht, Kampftechnik und Ausdauer wurde geachtet. Ein Big Show wird nun nicht mehr von einem Spike Dudley in die Luft gehoben. Eine weitere tolle Neuerung sind die individuellen Schadensmodelle der einzelnen Wrestler. Hiermit ist es erstmals m√∂glich, den Gegner gezielt kampfunf√§hig zu machen, um ihn dann leichter zu „pinnen“.
Doch nicht nur beim Gameplay hat sich einiges getan. Die Modelle der Wrestler wurden komplett neu gestaltet und erscheinen nun in nie zuvor gesehener Polygon-Sch√∂nheit, die es schwer macht, √ľberhaupt noch einen Unterschied zwischen einer SmackDown!-TV-√úbertragung und einem Match auf der PlayStation 2 feststellen zu k√∂nnen.
Features:

  • Exklusiver Story-Modus mit coolem WWE-Plot
  • Jeder Superstar hat seine eigenen St√§rken und Schw√§chen
  • Mehr als 55 WWE Superstars
  • Verbessertes Controller-Handling
  • Neue Matchtypen inkl. Bra & Panty, First Blood und Elimination Chamber
  • Nochmals verbessertes Live-Feeling mit coolen Sounds, Kamerafahrten und Superstar-Spr√ľchen

(Info: THQ)