Weedcraft Inc

Diese Diashow benötigt JavaScript.

  • Erscheinungstermin: 11. April 2019
  • Entwickler: Vile Monarch (Polen)
  • Plattformen: PC
  • USK: Keine Bewertung
  • Genre: Simulation
  • Spieler: 1

Weedcraft Inc angekündigt: neues Tycoon-Spiel mischt im Marijuana-Business mit
Die Gelegenheits-Raucher von Devolver Digital und die Wake-and-Bake-Enthusiasten von  Vile Monarch (Crush your Enemies, Oh…Sir!) kündigten das erste vollwertige Tycoon-Spiel der aufkeimenden, legalen Pot-Industrie an: Weedcraft Inc.
Weedcraft Inc blüht 2019 auf PC erstmals auf und hat das Geschäft der Grasproduktion, -züchtung und -vermarktung in Amerika als Thema. Dabei werden die finanziellen, politischen und kulturellen Aspekte der komplexen Beziehung des Landes zu dieser gleichermaßen lästigen und vielversprechenden Pflanze eingehend untersucht.
Möchtegern Gras-Mogule müssen die Ressourcen sorgfältig priorisieren, da sie die Produktion und Verteilung ihres Weeds verwalten. Spezielle Mischungen müssen kultiviert, gekreuzt und vermarktet werden – damit die Teufelssaat satte Gewinne bringt. Dazu braucht man einen ebenso rasant wachsenden Personalbestand, Verwaltungsgeschick und ein Händchen für die Konkurrenz. Wie im wirklichen Leben bietet das Geschäft mit der grünen Ware viele Gelegenheiten und eine Fülle von Problemen. Spieler entscheiden, wann und wo Sie ein zusätzliches Risiko eingehen sollten, um den Gewinn zu maximieren – müssen aber vorsichtig sein, da die Polizisten und Politiker alle nach ihren eigenen Vorstellungen arbeiten.
Als wichtiges, kontroverses Thema, das aufschlussreich und detailliert dargestellt wird, bietet Weedcraft Inc eine Herausforderung für diejenigen dar, die den Markt beherrschen wollen und bietet eine Reihe von verschiedenen Szenarien und einzigartigen Charakteren, mit denen Spieler arbeiten können, während das zukünftige Imperium wächst. Ob sie sich dann entscheiden, mit Politikern zu kooperieren, die nervigen Partner auszuzahlen, für medizinische Marihuana-Rechte zu kämpfen oder das Rechtssystem zubearbeiten – all das ist im Namen des klebrigen Rauschmittels und der mörderischen Unternehmensgewinne möglich.
Weedcraft Inc sorgt auf PC im Jahr 2019 für gute Laune. (Info: Devolver Digital, Oktober 2018)

Weedcraft Inc erscheint im April 2019, neuer Trailer beschäftigt sich mit dem Business des legalen Marihuana-Handels in Amerika
Der Entwickler Vile Monarch (Crush your Enemies, Oh…Sir!) und der Publisher Devolver Digital enthüllten heute gemeinsam weitere Informationen über das kommende Tycoon-Spiel Weedcraft Inc. sowie einen neuen Trailer, der Ausschnitte aus den verschiedenen Szenarien des Spiels zeigt, einschließlich der Unternehmensseite des kommenden Grasimperiums.
Weedcraft Inc erforscht die Industrie der Produktion, Zucht und des Verkaufs von Marihuana in Amerika in einem detaillierten Tycoon-Spiel, bei dem die Spieler wählen können, wie sie ihr Geschäft betreiben und ausbauen wollen. Spieler können kleinere, im Tante Emma-Stil geführte Geschäfte leiten, aber wie im wirklichen Leben bieten sich hier und da große Chancen, das Unternehmen zum nationalen Grasimperium zu erweitern. Also so national wie möglich, wenn man bedenkt, dass die grüne Rauchwarein 40 Staaten illegal bleibt…
Im ersten Szenario von Weedcraft Inc müssen die Spieler alle Aspekte ihrer Marke auf- und ausbauen und verwalten, darunter Mitarbeiter, Forschung und Entwicklung, Vertrieb, Versand, Kundenservice, Marketing, Politik sowie Staats- und Bundesverwaltung. Mit staatlichen Marihuana-Gesetzen in ständigem Wandel ist das Erlernen der Navigation innerhalb der sich ständig ändernden Gesetze der Schlüssel zum Erfolg.
„Das zweite Szenario des Spiels beinhaltet Situationen, die sich im wirklichen Leben hunderte, wenn nicht sogar tausende Male abgespielt haben“, sagt Kacper Kwiatkowski vom Entwickler Vile Monarch. „Nachdem Sie über ein Jahrzehnt im Gefängnis wegen illegaler Kultivierung verbracht haben, kommen Sie endlich raus, nur um festzustellen, dass alle ehemaligen Kollegen einen Vorsprung im legalen Handel haben. Und obwohl ihre vergangenen Verbrechen jetzt völlig legal sind, wird man als Spieler von den Behörden und den damit verbundenen rechtlichen Verstrickungen verfolgt.“
Spieler können Beziehungen zu Politikern, Lobbyisten und Instagram-Influencern aufbauen, um Gesetze zu beeinflussen, die ihren Geschäftsinteressen helfen, sowie Schmutz an die Oberfläche zerren, um die Konkurrenz zu zerschlagen – wie es eben in klassischen Liebes-, Kriegs- und Grasimperien so läuft. Aber Vorsicht. Wer sich zu weit in rechtliche Grauzonen wagt, könnte auf der falschen Seite des Gesetzes landen und sieht dann hilflos zu, wie sein Imperium zusammenbricht.
Genau wie die Herausforderungen, denen sich die heutigen Weed-Händler in der Praxis gegenübersehen, bietet Weedcraft Inc. eine komplexe Reihe von Systemen, die die Spieler in einem Format meistern können, das leicht zu erlernen ist und nicht davor zurückschreckt, auf kulturelle, geschäftliche und staatliche Heuchelei hinzuweisen, wenn es darum geht, wer gewinnt und verliert – wenn es um das Kraut des Teufels geht. (Info: Devolver Digital, Februar 2019)

Cannabis-Tycoonspiel Weedcraft Inc. nimmt am 11. April seine legalen Geschäfte auf 
Die Entwicklungskönige Vile Monarch und der Grow-Raum Einsiedler von Devolver Digital geben heute bekannt, dass Weedcraft Inc., die narrativ getriebene, neue Sorte von Tycoon-Simulatoren des Teams, die einen durchaus geerdeten, realistischen Blick auf die düstere, volatile Welt der sich schnell entwickelnden amerikanischen Cannabisindustrie wirft, am 11. April für 16,79 Euro exklusiv bei Steam erhältlich sein wird.
Vile Monarch hat zur Feier der Enthüllung einen neuen, tiefgründigen Gameplay-Trailer veröffentlicht, der angehende Unternehmer mit einem Paar von Brüdern bekannt macht, die zu Geschäftspartnern werden, die Sie in einer der Geschichten von Weedcraft Inc. unterstützen werden. Jedes der Szenarien des Spiels folgt einem Business, das sich mit einem anderen Bereich der Legalisierung auseinandersetzt, von Start-ups im Kellergeschoss bis hin zu vollwertigen Mega-Unternehmen, die um den Einfluss auf Politiker konkurrieren, die den Gewinnen der Spieler möglicherweise im Wege stehen.
Die Szenarien von Weedcraft Inc. testen sowohl den grünen Daumen als auch den Geschäftssinn von Cannabis-Unternehmern, wenn diese entscheiden, welche Sorten sie anbauen sollen, wie sie ihre Anbauflächen und Bodennährstoffe für eine optimale Qualität optimieren und wann sie auf die Bedürfnisse der vielen demographischen Trends des boomenden Marktes reagieren sollen. Geschäftseigentümer können zudem die Starrheit des Gesetzes immer wieder prüfen, bewegen sich also wahlweise auf der legalen oder nicht so ganz legalen Seite des Geschäfts. Man muss also auch strategisch wählen, ob man als gewissenhafte oder zwielichtige Geschäftsperson handelt.
Die Szenarien von Weedcraft Inc. wurden größtenteils von Lead Writer Scott Alexander (Shadow Warrior 2, Superhot, Serious Sam 3: BFE) bestimmt, der die faszinierend Landschaft der US-Legalisierung und Prohibitionspolitik und -kultur eingehend untersucht hat. Scotts Geschichten bringen Beispiele der oft lächerlichen Schlupflöcher, die für bestimmte Regionen einzigartig sind, sowie die grimmigen Realitäten von Vorurteilen in die Geschichte des Spiels ein, um den Spielern damit zu helfen, die lebensechten Auswirkungen, die die Legalisierungsdebatte auf das Leben der Menschen hat, besser zu verstehen. (Info: Devolver Digital, März 2019)