Re:Legend

  • Erscheinungstermin: 30. August 2019 (Early Access)
  • Entwickler: Magnus Games Studios (Malaysia)
  • Plattformen: PC
  • USK: Keine Bewertung
  • Genre: Rollenspiel
  • Spieler: 1

Re:Legend, das kooperative Multiplayer-JRPG-Adventure, welches 2017 auf der ‚Level Up Game Conference‘ in Malaysia mit dem ‚South East Asia Best Rising Star‘-Award und 2018 mit dem ‚Best Game Design‘-Award ausgezeichnet wurde, startet am 30*. August 2019, unterstützt durch die erfolgreichste Crowdfunding-Kampagne in der Geschichte Südostasiens, auf Steam im Early-Access-Programm.
Re: Legend ist eine Mischung aus Rollenspiel und Simulator, welche das Sammeln von Ressourcen und Lebenssimulations-Mechaniken mit der Aufzucht starker Monster und Multiplayer-Features verbindet. Die Spieler können ihr Dorf mit einer Vielzahl von Lebenssimulations-Aktivitäten errichten und ausbauen, darunter Landwirtschaft, Fischfang und Herstellung. Mehrere bekannte Komponisten, darunter Shota Nakama, der berühmte Gründer des Video Game Orchestras und Komponist von Final Fantasy XV, arbeiten an Re:Legend.

Das Spiel dreht sich um einen legendären Helden in der Welt Ethia, der an der Insel Vokka angespült wird und sich an nichts erinnern kann. Die Spieler müssen dafür sorgen, dass ihr Held wieder fit wird und Möglichkeiten findet, sich an die vergessene Vergangenheit zu erinnern. Indem sie lernen, wie man überlebt – durch Ackerbau, Fischzucht, das Schließen von Freundschaften mit den Einheimischen, den Ausbau des Dorfes, der Herstellung von Waffen, Kampftraining sowie viele weitere verfügbare Aktivitäten – erhöhen die Spieler ihre Chance, einen Magnus, eines der magischen Wesen, die diese wundervolle Welt bevölkern, zu zähmen und aufzuziehen. Mit einem Magnus an der Seite können die Abenteurer dann durch das Land ziehen, sich bedrohlichen Herausforderungen stellen, sogar noch stärkere Magni finden und schließlich ihre verlorenen Erinnerungen zurückerlangen und vergangene Legenden möglicherweise noch übertreffen.
Haupt-Features von Re:Legend:

  • Erstelle deinen Helden nach deinem persönlichen Geschmack mit einer Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten
  • Zähme und ziehe deinen eigenen Magnus auf, mit Auswirkungen auf seine Entwicklung zu einer mächtigen Kreatur
  • Bewirtschafte das Land und das Meer, indem du Pflanzen anbaust, Fische fängst und die Fischereien unterhältst
  • Bekämpfe bedrohliche Feinde mit einer Vielzahl von handgefertigten Waffen und deinem Magnus
  • Meistere Fähigkeiten, wie Holzfällerei, Handwerk, Kampf und weitere durch Übung
  • Treffe dich mit Dorfbewohnern, nimm an Festen teil, schließe neue Freundschaften und finde sogar die große Liebe
  • Spiele allein im Einzelspielermodus oder gemeinsam mit bis zu vier Freunden im Multiplayer-Kooperations-Modus

Mit dem Early-Access-Programm auf Steam haben die Spieler die Möglichkeit, während der letzten Entwicklungsphase auf das Spiel zuzugreifen – ein exklusives Erlebnis für alle Fans, das dem Entwicklerteam dabei hilft, die endgültigen Spielinhalte festzulegen, indem sie das Feedback der Spieler mit einfließen lassen. Die Welt von Ethia wird zudem wachsen: Während des Early Access bis hin zum Start der offiziellen Version 1.0 werden weitere Biome zugänglich gemacht.
Re:Legend wird während der Early Access Phase auf Steam zum Sonderpreis von 19,99€ verfügbar sein. (Info: 505 Games, Juli)

Re:Legend, das kooperative Multiplayer-JRPG-Adventure, welches 2017 auf der ‚Level Up Game Conference‘ in Malaysia mit dem ‚South East Asia Best Rising Star‘-Award und 2018 mit dem ‚Best Game Design‘-Award ausgezeichnet wurde, ist jetzt im Early Access auf Steam erhältlich und wird dabei von 505 Games vertrieben. Re:Legend, entwickelt von Magnus Games aus Malaysia, wurde in weniger als 24 Stunden erfolgreich auf Kickstarter unterstützt und damit schnell zum erfolgreichsten Crowdfunding-Spiel in der Geschichte Südostasiens. Ein neuer animierter Promo-Trailer, der heute enthüllt wurde, erzählt mehr über die spannende Vision von Re:Legend:
Re: Legend ist eine Mischung aus Rollenspiel und Simulator, welche das Sammeln von Ressourcen und Lebenssimulations-Mechaniken mit der Aufzucht starker Monster und Multiplayer-Features verbindet. Die Spieler können ihr Dorf mit einer Vielzahl von Lebenssimulations-Aktivitäten errichten und ausbauen, darunter Landwirtschaft, Fischfang und Herstellung. Mehrere bekannte Komponisten, darunter Shota Nakama, der berühmte Gründer des Video Game Orchestras und Komponist von Final Fantasy XV, arbeiten an Re:Legend.
In der Welt von Ethia erwachen die Spieler als legendärer Held ohne Erinnerungen am Strand der Iansel Vokka. Sie müssen ihren Helden wiederbeleben und Wege finden, verlorene Erinnerungen zurückzugewinnen. Indem die Spieler lernen zu überleben – etwa durch die Bewirtschaftung des Landes, die Aufzucht und den Fang von Fischen, die Freundschaft mit den Bewohnern, die Erweiterung des Dorfes, die Herstellung von Waffen und die Ausbildung für den Kampf – erhöhen sie die Chancen, die Magnus zu zähmen und aufzuziehen – magische Kreaturen, die diese wundersame Welt bevölkern. Mit einem Magnus als Begleiter kann sich der Abenteurer oder die Abenteuerin über das Land wagen, sich bedrohlichen Herausforderungen stellen, noch mächtigere Magnus finden und schließlich verlorene Erinnerungen zurückgewinnen.
Das Early Access-Programm auf Steam ermöglicht es den Spielern, das Spiel in seiner letzten Entwicklungsphase zu erleben, und bietet der Spieler-Community die Möglichkeit, dem Entwicklungsteam bei der Gestaltung des endgültigen Spielinhalts zu helfen. Die Welt von Ethia wird sich während des Early Access-Programms erweitern, indem den Spielern zusätzliche Biome zur Verfügung gestellt werden, die zum offiziellen Start des v1.0-Spiels führen. (Info: 505 Games, August 2019)

Re:Legend, das kooperative und weithin gelobte Multiplayer-JRPG-Abenteuer, welches im Rahmen des Steam Early Access-Programms verfügbar ist, kündigt ein riesiges und kostenloses Update an, das am 20. Dezember 2019 veröffentlicht werden soll. Die neuen Inhalte werden das Spielerlebnis erneut optimieren und eine Reihe von Änderungen bringen, die mit der breiten und leidenschaftlichen Community diskutiert werden, die rund um das Spiel gewachsen ist.
Die Spieler erhalten die „Wüste“, ein frisches und neues Biom mit einer Vielzahl an Magnus, die entdeckt und trainiert werden können, um dem kälteren Wetter der borealen Hemisphäre zu trotzen! Enthalten ist eine neue Insel im Weihnachtsmotiv, die ebenfalls von besonderen Kreaturen bevölkert ist. Dieses Update, welches erstmalig einen legendären Magnus enthält, wird auch eine Magnus-Rasse beinhalten, die in Zusammenarbeit mit den Top-Backern der Kickstarter-Kampagne entwickelt wurde, die das Spiel so erfolgreich gemacht hat.
Dank des großen Fortschritts am Quest-System und an der Erweiterung der Quest-Reihe können die Spieler in ein immersiveres Abenteuer eintauchen und haben nun Zugang zu einem soliden Mehrspielererlebnis. Das neue Mehrspielersystem wird vor der Veröffentlichung dieses stattlichen Updates ausführlich getestet. Ab dem 6. Dezember ist hierzu ein opt-in Open Beta-Fenster für alle Spieler zugänglich, die in den Steam-Einstellungen von Re:Legend an der BETA teilnehmen.
Was ist Re:Legend? In der Welt von Ethia erwachen die Spieler als legendärer Held ohne Erinnerungen am Strand der Insel Vokka. Sie müssen ihren Helden wiederbeleben und Wege finden, verlorene Erinnerungen zurückzugewinnen. Indem die Spieler lernen zu überleben – etwa durch die Bewirtschaftung des Landes, die Aufzucht und den Fang von Fischen, die Freundschaft mit den Bewohnern, die Erweiterung des Dorfes, die Herstellung von Waffen und die Ausbildung für den Kampf – erhöhen sie die Chancen, die Magnus zu zähmen und aufzuziehen – magische Kreaturen, die diese wundersame Welt bevölkern. Mit einem Magnus als Begleiter kann sich der Abenteurer oder die Abenteuerin über das Land wagen, sich bedrohlichen Herausforderungen stellen, noch mächtigere Magnus finden und schließlich verlorene Erinnerungen zurückgewinnen.
Re:Legend ist eine umfassende Mischung aus Rollenspiel und Simulator, die Ressourcen sammeln und Lebenssimulations-Mechaniken mit Monsteraufzucht und Multiplayer-Features verbindet – es lädt die Spieler ein, ihr Dorf durch eine Vielzahl von Aktivitäten zur Lebenssimulation auf- und auszubauen, einschließlich Landwirtschaft, Fischerei, Handwerk und mehr. Mehrere renommierte Komponisten arbeiten an Re:Legend, darunter der berühmte Gründer des Video Game Orchestra und Komponist Shota Nakama (Final Fantasy XV). (Info: 505 Games, November 2019)