Overcooked

Diese Diashow benötigt JavaScript.

  • Erscheinungstermin: 3. August 2016
  • Entwickler: Ghost Town Games (Großbritannien)
  • Plattformen: PC, PS4, Xbox One, Switch
  • USK: Keine Bewertung
  • Genre: Strategiespiel
  • Spieler: 1-4

Der mehrfach ausgezeichnete Entwickler Team17, der gleichzeitig auch als Games Label auftritt, und das kleine unabhängige Entwicklerstudio Ghost Town Games aus Cambridge haben heute die Veröffentlichung ihres Coop-Titels Overcooked für nächsten Monat bekannt gegeben. Overcooked ist ab dem 3. August für den Download auf Xbox über den Xbox Games Store, für PlayStation 4 über den PlayStation Store und für PC über Steam verfügbar.
Overcooked kann alleine oder im lokalen Multiplayer mit bis zu vier Mitspielern gespielt werden. Sowohl kooperativ, als auch in kompetitiven Challenge-Modes können Spieler zeigen, wie gut sie sich in der Küche machen.
In der Kampagne müssen Spieler sich durch Zeit und Raum kochen, um das Zwiebelkönigreich zu retten. Dabei wird in allen möglichen und unmöglichen Küchen gekocht, unter anderem auf Straßenfesten, Piratenschiffen, fahrenden Lastwagen, Eisschollen, Vulkanen, in Geisterhäusern und sogar im Weltraum! Um das Königreich zu retten, müssen Spieler eine ganze Reihe von verschiedenen Gerichten zubereiten und zum besten Küchenteam der Welt werden.
Features von Overcooked:

  • 28 Kampagnenlevel und zusätzlich ein Einführungslevel und ein Endgegner
  • Lokaler Coop-Modus für bis zu vier Spieler für die ganze Kampagne
  • 9 Versus-Level, in denen sich 2 oder 4 Spieler miteinander messen können
  • In einer ganzen Reihe von ungewöhnlichen Küchen müssen verschiedenste Rezepte gemeistert werden: Suppen, Burritos, Burger und Fish and Chips
  • 14 verschiedene spielbare Köche
  • 11 Achievements

(Info: Team 17, Juli 2016)

Team17 serviert einen köstlichen Nachschlag seines preisgekrönten Koop-Kochspiels
Das preisgekrönte Spielelabel Team17 und Indie-Entwickler Ghost Town Games aus Cambridge haben heute angekündigt, dass das kooperative Koch-Spiel Overcooked, welches zwei BAFTA-Awards gewann und zu einem riesigen Erfolg wurde, am 27. Juli frisch auf der Nintendo Switch™ serviert wird.
Das Zwiebelkönigreich befindet sich in brodelnder Gefahr und nur die raffiniertesten Köche können es retten. Im Kampagnenmodus müssen Spieler sich durch zahlreiche grausame und ungewöhnliche Küchen arbeiten, um zu Chefköchen zu werden, die in der Lage sind, es mit einer bösen essbaren Macht aufzunehmen, die sich im ganzen Land ausgebreitet hat. Spieler können die Kampagne im Alleingang erledigen oder sich im klassisch chaotischen Koop-Modus mit bis zu drei weiteren Spielern zusammentun. Sie müssen eine Reihe verschiedener Gerichte zubereiten und zusammenarbeiten, um zum ultimativen Koch-Team zu werden. Es gibt außerdem neun kompetitive Versus-Levels, an denen man sich zu zweit oder zu viert versuchen kann.
Die Overcooked: Special Edition enthält das Hauptspiel von Overcooked, sowie die zusätzlichen Inhalte „The Lost Morsel” und „Festive Seasoning”. Mit der Nintendo Switch™ können die Spieler Overcooked to-go überallhin mitnehmen. Mit HD Rumble wird das Küchen-Chaos noch spaßiger.
Die Overcooked: Special Edition enthält:

  • 44 Kampagnen-Levels – alleine oder im lokalen Koop mit bis zu drei Mitspielern spielbar
  • 9 Versus-Levels, um lokal Kochmütze an Kochmütze zu zweit oder zu viert spielen zu können
  • 22 verschiedene spielbare Chefköche. Auf dem Weg zu kulinarischem Ruhm können Spieler die Rolle von Menschen, Waschbären, Dinosauriern, Französischen Bulldoggen, Robotern oder gar Rentieren übernehmen
  • Zahlreiche verrückte Küchen mit diversen Rezepten, die es zu meistern gilt – von Suppe und Burritos über Burger bis hin zu Fish & Chips und weiteren Köstlichkeiten.

(Info: Team 17, Juli 2017)