Observation

Diese Diashow benötigt JavaScript.

  • Erscheinungstermin: 21. Mai 2019
  • Entwickler: No Code (Großbritannien)
  • Plattformen: PS4, PC
  • USK: Keine Bewertung
  • Genre: Action
  • Spieler: 1

Eine fesselnde Geschichte, die aus der Sicht der künstlichen Intelligenz erzählt wird
Der unabhängige Entwickler No Code und das leidenschaftliche Spiele-Label Devolver Digital haben Observation angekündigt – einen neuen und fesselnden Sci-Fi-Thriller für PlayStation 4 und PC. Das dritte Projekt des preisgekrönten Stories Untold-Entwicklers No Code startet dann im Frühjahr 2019.
Observation nimmt die Spieler mit auf eine spannende Reise in die Weiten des Weltraums, um herauszufinden, was genau mit der Astronautin Dr. Emma Fisher und der Crew der Raumstation Observation passiert ist. Die fesselnde Erzählung entfaltet sich quasi direkt durch das Objektiv der künstlichen Intelligenz S.A.M. Die Spieler übernehmen die Rolle von S.A.M., indem sie die Kontrollsysteme, Kameras und Werkzeuge der Station bedienen, um Emma dabei zu unterstützen, zu entdecken, was mit der Station und der verschwundenen Crew tatsächlich passiert.
Observation wurde von Veteranen der Studios Rockstar North, Rocksteady, Creative Assembly, CCP und IO Interactive mit extra viel Hingabe und Präzision entwickelt – um den Fans und Spielern eine bahnbrechende Geschichte mit atemberaubender visueller Konstanz zu bieten.
„Lasst uns ehrlich sein – wir sind nur fünf bis zehn Jahre davon entfernt, dass die Maschinen die Macht übernehmen“, sagte Devolver Digital CFO Fork Parker. „Observation wird nur einen Vorgeschmack darauf geben, wie es sein wird, seine Gedanken mit denen einer CPU zu verschmelzen, bevor es dann wirklich passiert.“ (Info: Devolver Digital, Oktober 2018)

Die Meisterhaften Geschichtenerzähler von No Code und die Angsthasen von Devolver Digital geben bekannt, dass der Sci-fi Thriller Observation am 21. Mai auf PC und PS4 landet. Emsige künstliche Intelligenzen und solche, die es werden wollen können Observation im PlayStation Network oder dem Epic Games Store vorbestellen um bis zum Launch 10% Rabatt abzustauben.
In Observation versucht ihr das Schicksal von Dr. Emma Fischer und ihrer Crew aus Sicht der künstlichen Intelligenz S.A.M in Erfahrung zu bringen. Spieler übernehmen die Rolle von S.A.M. und steuern die Kontrollsysteme, Kameras und Werkzeuge der Station um zusammen mit Emma zu ergründen, was mit der Station, der verschwundenen Crew, und S.A.M. selbst geschieht. Ihr seid nicht auf der Station, Ihr seid die Station. (Info: Devolver Digital, März 2019)

Entwickler No Code und Devolver Digital haben heute den Thriller Observation für PlayStation 4 und im Epic Games Store für PC veröffentlicht – im Spiel dreht sich alles um das Thema künstliche Intelligenz. Observation ist eine groß angelegte Fortsetzung von No Code’s Kultklassiker Stories Untold und erweitert den einzigartigen Ansatz des Studios in Bezug auf Storytelling, Player-Agency und Präsentation.
In Observation versucht ihr das Schicksal von Dr. Emma Fischer und ihrer Crew, aus Sicht der künstlichen Intelligenz S.A.M, in Erfahrung zu bringen. Spieler übernehmen die Rolle von S.A.M. und steuern die Kontrollsysteme, Kameras und Werkzeuge der Station um zusammen mit Emma zu ergründen, was mit der Station, der verschwundenen Crew, und S.A.M. selbst geschieht.
„Computer werden uns am Ende ja doch alle töten, also applaudiere ich dem Entwickler No Code, der die schwierigen Probleme angeht und zudem versucht, etwas Geld mit dieser Angst zu verdienen“, so Devolver Digital CFO Fork Parker.
Observation ist ab sofort auf PlayStation 4, im Epic Games Store und via Humble Store verfügbar. Wer mehr erfahren will, der besucht observationgame.com, um sein Leben unseren zukünftigen, softwarebasierten Overlords zu versprechen. (Info: Devolver Digital, Mai 2019)