Mortal Kombat

Diese Diashow benötigt JavaScript.

  • Erscheinungstermin: 19. April 2011
  • Entwickler: NetherRealm Studios (USA)
  • Plattformen: PS3, Xbox 360
  • USK: Keine Bewertung
  • Genre: Beat´ em up
  • Spieler: 1-4

Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt einen neuen Teil von Mortal Kombat an – und damit das actiongeladeneste Kapitel der Kult-Kampfspielserie. Das Beat’em Up soll 2011 für PlayStation®3 und das Xbox 360® Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft erscheinen. Mortal Kombat wird von den jüngst umbenannten NetherRealm Studios entwickelt, die von Creative Director Ed Boon geleitet werden, dem Schöpfer der Mortal Kombat-Serie.

Das neue Kapitel der kultigen Beat’em-Up-Serie ist die erfolgreiche Rückkehr zum Mortal Kombat-Franchise und bietet eine Neuentwicklung der klassischen 2D-Kampfmechanik. Durch die neue Grafikengine werden die bei den Fans besonders beliebten Finishing-Moves detaillierter dargestellt als je zuvor. Zudem gibt es in Mortal Kombat eine Reihe neuer Gameplay-Mechanismen. Dazu gehören ein Tag-Team-Modus und ein besonders ausgereifter Story-Mode. Spieler wählen aus einem großen Kämpferkader beliebter Figuren aus und treten gegen ihre Freunde in einem klassischen Zweikampf an – oder sie greifen auf einen der zahlreichen neuen Spielmodi zurück.

„Wir bringen den Spielern das Mortal Kombat-Franchise zurück. Die Kreativköpfe der NetherRealm Studios entwickeln ein Spiel, nach dem sich Fans schon lange sehnen“, sagt Martin Tremblay, President von Warner Bros. Interactive Entertainment. „Mit diesem Titel etabliert Warner Bros. Interactive Entertainment Mortal Kombat neu. Es ist eine innovative Umsetzung, die gleichzeitig Figuren und Kampfstil der legendären Serie treu bleibt.“

„Wir sind schon ganz wild darauf, dass Spieler Mortal Kombat in die Finger bekommen“, sagt Ed Boon, Creative Director der NetherRealm Studios. „Das neue Mortal Kombat wird dem gerecht, was Spieler erwarten: eine ausgereifte Präsentation, eine innovative Weiterentwicklung der 2D-Kampfsteuerung und die besten und actionreichsten Finisher aller Zeiten!“

Mortal Kombat führt eine Reihe neuer Spielmodi ein und darüber hinaus den umfangreichsten Online-Modus, den es je bei einem Beat’em Up gab. Im Tag-Team-Modus kämpfen bis zu vier Spieler, und im neuen Co-op-Arcade-Mode können sich zwei Spieler verbünden oder gegen ein anderes Team online antreten.

Entwickelt wird das actiongeladeneste Kapitel der Kult-Kampfspielserie von den jüngst umbenannten NetherRealm Studios. Diese werden von Creative Director Ed Boon geleitet, dem Schöpfer der Mortal Kombat-Serie.

In der PS3-Version ist Kratos, aus dem berühmten Action-Adventure God of War, exklusiv als spielbarer Kämpfer enthalten. Der brutale Spartaner besitzt sein eigenes Schlagrepertoire, seine eigenen Fatalities und seine eigene Arena. Ein weiteres exklusives Feature der PS3-Version von Mortal Kombat ist die Unterstützung von stereoskopischem 3D.

(Info: Warner Bros. Interactive)