F1 2019

  • Erscheinungstermin: 28. Juni 2019
  • Entwickler: Codemasters (Großbritannien)
  • Plattformen: PS4, Xbox One, PC
  • USK: Ohne Altersbeschränkungen
  • Genre: Rennspiel
  • Spieler: 1

Codemasters und Koch Media kündigen F1® 2019, das offizielle Videospiel zur 2019 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP™, für Freitag, den 28. Juni 2019 an. Das Spiel erscheint somit zwei Monate früher in der F1®-Saison, pünktlich zum Rennwochenende des Großen Preises von Österreich und, entgegen den bisherigen Veröffentlichungen der letzten Jahre, noch vor den Grands Prix in Großbritannien, Deutschland und Ungarn. F1® 2019 befindet sich seit zwei Jahren in der Entwicklung und stellt das anspruchsvollste Projekt in der Geschichte des F1®-Franchise dar. F1® 2019 erscheint für das PlayStation®4 Computer Entertainment System, die Xbox-One-Gerätefamilie inklusive der Xbox One X und PC.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der offiziellen F1® erhalten Spieler erstmals die Möglichkeit, sich hinter das Lenkrad eines rein digitalen 2019er Musterfahrzeugs zu setzen, das von dem führenden Technik-Team der F1®, unter der Leitung von Ross Brawn und Pat Symonds, einzig für das Spiel entwickelt wurde. Der Bolide, der im Mehrspieler-Modus eingesetzt werden kann, entspricht den Regeln der Saison 2019 und steht mit einer Vielzahl unterschiedlicher Design-Optionen zur Verfügung, die den Spielern einen völlig neuen Level der Personalisierung eröffnen. Frühzeitig verfügbares Marketingmaterial wird daher auch dieses Fahrzeug unter anderem auch in den Designs der offiziellen 2019 F1®-Teams abbilden. Jedoch wird dieser Wagen zur nahenden Veröffentlichung gegen die offiziellen Fahrzeuge der finalen Teams getauscht werden.
F1® hat sich als das von Fans und Fachpresse am besten bewertete Racing-Game-Franchise aller Zeiten etabliert und F1® 2019 ruht sich nicht auf diesen Lorbeeren aus, sondern wird eine Erfahrung bieten, die der Qualität und den Werten des Gegenstücks in der Realität entspricht. Zusätzliche neue Spielfunktionen, die im Laufe der kommenden Wochen bekanntgegeben werden, runden das perfekte Rennpaket ab. Um den Appetit der F1®-Fans anzuregen, veröffentlicht Codemasters heute einen Teaser-Trailer, der den brandneuen Look des Spiels gebührend vorstellt.
„Wir sind absolut begeistert darüber, F1® 2019 früher im Verlauf der Formel 1® Saison veröffentlichen zu können, so dass das Spiel zur gleichen Zeit gespielt und genossen werden kann, während sich das Gesamtbild der echten Weltmeisterschaft ausformt,“ sagt Paul Jeal, F1® Franchise Director bei Codemasters. „Unsere enge Beziehung mit der Formel 1® hat eine wichtige Rolle bei der Erreichung dieses Meilensteins für das Franchise gespielt. Als Ergänzung unseres ca. zweijährigen Entwicklungszyklus erlaubt uns dies, die Entwicklung einiger erstaunlicher neuer Funktionen und Innovationen im Franchise, bei denen wir es kaum abwarten können, diese in den kommenden Wochen mit der Community zu teilen.“
“Die hochinteressante Zusammenarbeit mit Ross Brawn und Pat Symonds hat, durch die Einbindung des Musterfahrzeugs, einen neuen Level der Spieler-Personalisierung in F1® 2019 ergeben,“ sagt Lee Mather, F1® 2019 Game Director bei Codemasters. „Im Rahmen der zunehmenden Erweiterung der F1®-Serie ist es einfach großartig, den Spielern mehr Kontrolle und neue Möglichkeiten der Fahrzeug- sowie Fahrer-Personalisierung geben zu können. Wir können es kaum abwarten, in den kommenden Wochen endlich mehr darüber, aber auch zu den neuen Multiplayer-Funktionen erzählen zu können.“
F1® 2019, das offizielle Videospiel zur 2019 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP™, erscheint am 28. Juni 2019 für das PlayStation®4 Computer Entertainment System, die Xbox-One-Gerätefamilie inklusive der Xbox One X und PC. (Info: Codemasters, März 2019)

Codemasters® veröffentlicht einen ersten in-game-Gameplay-Trailer für F1® 2019, das offizielle Videospiel zur 2019 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP™. Das Video demonstriert die umfangreichen grafischen Neuerungen, untermalt mit der offiziellen F1-Hymne aus der Feder des Komponisten Brian Tyler. Der neue Trailer greift thematisch die intensiven Rivalitäten zwischen unterschiedlichen Fahrern auf, während sich diese hitzige Kopf-an-Kopf-Rennen um die beste Platzierung auf dem Podium liefern, gekrönt mit der Euphorie des Siegers. Das Video feiert die Fahrer und Boliden der F1 2019 sowie der FIA Formula 2 Championship™ und gibt dazu bereits einen kleinen Ausblick auf die klassischen Formel 1-Boliden, die aus den bisher veröffentlichten Spielen zurückkehren.
F1 2019 beinhaltet diese 18 wiederkehrenden Classic Cars:

  • 2010 Red Bull RB6
  • 2009 Brawn BGP 001
  • 2008 McLaren MP4 –23
  • 2007 Ferrari F2007
  • 2006 Renault R26
  • 2004 Ferrari F2004
  • 2003 Williams FW25
  • 1998 McLaren MP4-13
  • 1996 Williams FW18
  • 1992 Williams FW14
  • 1991 McLaren MP4/6               
  • 1988 McLaren MP4/4
  • 1982 McLaren MP4/1B
  • 1979 Ferrari 312 T4
  • 1978 Lotus 79
  • 1976 Ferrari 312 T2
  • 1976 McLaren M23D
  • 1972 Lotus 72D

In der F1 2019 ‘LEGENDS EDITION’: SENNA AND PROST enthalten sind:

  • 1990 Ferrari F1-90
  • 1990 McLaren MP4/5B
  • 2010 Ferrari F10
  • 2010 McLaren MP4-25

In der F1 2019 ‘ANNIVERSARY EDITION’ enthalten sind:

  • 2010 Ferrari F10
  • 2010 McLaren MP4-25

“Wir machen wirklich jedes Jahr riesige Schritte, damit das Spiel zu einem möglichst authentischen und immersiven Erlebnis wird und wir haben die Erwartungen an die Qualität der Grafik von F1 2019 in diesem Jahr weit übertroffen,“ sagt Lee Mather, F1 Game Director at Codemasters. „Durch das Feedback der Fans wissen wir zudem, welche Classic Cars unsere Community fahren möchte und wir hoffen, dass die Gruppe der wiederkehrenden Fahrzeuge, neben den neuen Fahrzeugen der Legends – und der Jubiläums-Edition, ihre Wünsche erfüllen wird.“ 
F1 2019 beinhaltet alle offiziellen Teams, Fahrer und alle 21 Rennstrecken der Saison 2019. In diesem Jahr wurde zudem die Formel 2 in F1 2019 integriert, so dass alle Spieler die Möglichkeit haben, auch die 2018 FIA Formula 2 Championship™ zu bestreiten. Die 2019 F2 Championship wird während der laufenden Saison** als kostenloser digitaler Zusatzinhalt verfügbar gemacht. Die F1 2019 „Legends-Edition“ für PlayStation®4, Xbox One und Windows PC erscheint am 25. Juni 2019 drei Tage vor der Veröffentlichung der „Jubiläums-Edition“, die am 28. Juni 2019 veröffentlicht wird. (Info: Codemasters, Mai 2019)

Besiege Deine Rivalen und feiere Deine Erfolge in F1® 2019
F2®, Fahrertransfers, Ayrton Senna und Alain Prost Challenges sind Teil der F1® 2019 Legends Edition
Während des eifrigen Wettstreits in der 2019 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP™ können Spieler mit dem Start der F1® 2019 nun ihre eigenen Rivalitäten auf der Rennstrecke austragen. Käufer der F1® 2019 Legends Edition können den Titel auf dem PlayStation®4 Computer Entertainment System, der Xbox One Produktfamilie, inklusive der Xbox One X, und auf PC schon drei Tage früher spielen. Zur Feier der Veröffentlichung kann der neue Features Trailer hier begutachtet werden.
Mit dem längsten Entwicklungszyklus innerhalb des F1®-Franchises von Codemasters, trumpft F1® 2019 mit Funktionen auf, die es noch nie zuvor in der Reihe gab, darunter auch die Integration der 2018 FIA Formel 2 Championship™, in der Spieler mit F1® Rookies Lando Norris, George Russell und Alexander Albon ihre Runden drehen. Das Spiel startet mit der F2™ Feeder Series; einer szenario-basierten Einführung, die das Ergebnis des Spiels aufgrund des Erfolgs, den Aktionen und den Statements des Spielers ändert. Die F2™ Saison 2019 wird im Laufe des Jahres über einen kostenlosen digitalen Download hinzugefügt.*
Eine weitere Premiere sind Fahrertransfers, die Teil des Karrieremodus sind und meist am Ende jeder Saison stattfinden. Etablierte Stars, wie der aktuelle Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton und Erzrivale Sebastian Vettel, können eine unwahrscheinliche Partnerschaft eingehen oder ihre Rivalität in den Rennfarben völlig neuer Teams fortsetzen. Alle neuen Verträge basieren auf Leistung, so dass Talente die Möglichkeit haben für einen Titelanwärter aufgrund einer Reihe von starken Ergebnissen zu unterzeichnen oder in ein Team abzusteigen, dessen Ziele weitaus weniger ehrgeizig sind.
F1® 2019 enthält 18 Oldtimer, die jedem Jahrzehnt von den 1970er Jahren bis 2010 zuzuordnen sind. Spieler können die erinnerungswürdige Momente der vergangenen Jahre in den leistungsstärksten Autos ihrer Generation, zum Beispiel dem 1972 Lotus 72D, 1988 McLaren MP4/4, 1996 Williams FW18 bis zum 2010 Red Bull RB6, rekreieren. Darüber hinaus beinhaltet die F1® 2019 Legends Edition Alain Prosts McLaren MP4/5B und Ayrton Sennas Ferrari F1-90 von 1990, neben dem McLaren MP4-25 und dem Ferrari F10, die Teil der F1® 2019 Anniversary Edition sind. Diese wird am Freitag, den 28. Juni veröffentlicht. Spieler können auch ein für 2019 zugelassenes Auto, das in Zusammenarbeit mit Ross Brawn und Pat Symonds erstellt wurde, mit einer Reihe von Lackierungen anpassen und sich online im Multiplayer-Modus mit anderen Spielern messen.
Da die F1® New Balance Esports Series immer mehr Zuwachs gewinnt, können sich die Spieler nun im neuen Esports-Bereich mit den neuesten Nachrichten und Eventdetails auf dem Laufenden halten. Später in diesem Jahr haben Spieler sogar die Möglichkeit einen Platz in einem der zehn F1® Teams zu gewinnen, indem sie sich direkt durch das Spiel registrieren und an den zukünftigen Vorläufen teilnehmen.
„Wir freuen uns sehr über die wichtigen Neuerungen in der F1®-Reihe, wie die Aufnahme der F2™, Senna und Prost, die Fahrertransfers, sowie die Integration von Liga-Rennen und F1 Esports für Fans, die professionellere Rennen fahren möchten“, sagt Paul Jeal, F1® Franchise Director bei Codemasters. „Insbesondere nach Fahrertransfers sehnen sich unsere Spieler schon seit mehreren Jahren und es ist fantastisch, diese Funktion jetzt in unseren 10-Jahres-Karrieremodus integriert zu haben. Außerdem bauen wir auf den saisonalen Regeländerungen auf, die wir in F1® 2018 eingeführt haben, um einzigartige Spieler-Storylines von Saison zu Saison zu schaffen.“
„Die zusätzliche Zeit für die Entwicklung hat es dem Team ermöglicht, eine Vielzahl an Funktionen zu verbessern und hinzuzufügen“, so Lee Mather, F1® 2019 Game Director bei Codemasters. „Die Ergänzung der F2™, komplett mit ihren Regeln und einzigartigen Rennwochenenden, wird Rennsportfans ein neues Erlebnis bieten. Wir sind besonders stolz auf die visuelle Aufbesserung wichtiger Strecken wie Monaco und Bahrain, komplett mit brandneuer Nachtbeleuchtung. Das frühe Veröffentlichungsdatum macht es unseren Fans möglich, ihre eigenen Rivalitäten schon zwei Monate früher als in den vorherigen Saisons auszuleben, und wir können es kaum erwarten, dass sie das Spiel in den Händen halten.“

*Um die F2™ 2019 Saison Inhalte herunterzuladen ist eine Online-Verbindung erforderlich.
(Info: Koch Media, Juni 2019)

Während des eifrigen Wettstreits um die Spitzenposition in der 2019 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP™ können Spieler mit F1® 2019 nun ihre eigenen Rivalitäten auf der Rennstrecke austragen. Mit einer um zwei Monate früheren Veröffentlichung und kurz vor dem FORMULA 1 MYWORLD GROSSER PREIS VON ÖSTERREICH 2019 am kommenden Wochenende, feiert die Anniversary Edition von F1® 2019 heute den Einzug in die Händler-Regale. Die Anniversary Edition von F1® 2019 erscheint heute für das PlayStation®4 Computer Entertainment System, die Xbox One Produktfamilie, inklusive der Xbox One X, und für PC.
Mit dem längsten Entwicklungszyklus innerhalb des F1®-Franchises von Codemasters, trumpft F1® 2019 mit Funktionen auf, die es noch nie zuvor in der Reihe gab, darunter auch die Integration der 2018 FIA Formel 2 Championship™, in der Spieler mit F1® Rookies Lando Norris, George Russell und Alexander Albon ihre Runden drehen. Das Spiel startet mit der F2™ Feeder Series; einer szenario-basierten Einführung, die das Ergebnis des Spiels aufgrund des Erfolgs, den Aktionen und den Statements des Spielers ändert. Die F2™ Saison 2019 wird im Laufe des Jahres über einen kostenlosen digitalen Download hinzugefügt.
Eine weitere Premiere sind Fahrertransfers, die Teil des Karrieremodus sind und meist am Ende jeder Saison stattfinden. Etablierte Stars, wie der aktuelle Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton und Erzrivale Sebastian Vettel, können eine unwahrscheinliche Partnerschaft eingehen oder ihre Rivalität in den Rennfarben völlig neuer Teams fortsetzen. Alle neuen Verträge basieren auf Leistung, so dass Talente die Möglichkeit haben für einen Titelanwärter aufgrund einer Reihe von starken Ergebnissen zu unterzeichnen oder in ein Team abzusteigen, dessen Ziele weitaus weniger ehrgeizig sind.
F1® 2019 enthält 18 Oldtimer, die jedem Jahrzehnt von den 1970er Jahren bis 2010 zuzuordnen sind. Spieler können die erinnerungswürdige Momente der vergangenen Jahre in den leistungsstärksten Autos ihrer Generation, zum Beispiel dem 1972 Lotus 72D, 1988 McLaren MP4/4, 1996 Williams FW18 bis zum 2010 Red Bull RB6, rekreieren. Darüber hinaus beinhaltet die F1® 2019 Anniversary Edition den McLaren MP4-25 und den Ferrari F10 der Saison 2010. Spieler können auch ein für 2019 zugelassenes Auto, das in Zusammenarbeit mit Ross Brawn und Pat Symonds erstellt wurde, mit einer Reihe von Lackierungen anpassen und sich online im Multiplayer-Modus mit anderen Spielern messen.
Da die F1® New Balance Esports Series immer mehr Zuwachs gewinnt, können sich die Spieler nun im neuen Esports-Bereich mit den neuesten Nachrichten und Eventdetails auf dem Laufenden halten. Später in diesem Jahr haben Spieler sogar die Möglichkeit einen Platz in einem der zehn F1® Teams zu gewinnen, indem sie sich direkt durch das Spiel registrieren und an den zukünftigen Vorläufen teilnehmen. (Info: Koch Media, Juni 2019)