Disney´s Bärenbande

  • Erscheinungstermin: 12. März 2004
  • Entwickler: Vicarious Visions (USA)
  • Plattformen: PC, GBA
  • USK: Ohne Altersbeschränkungen
  • Genre: Jump & Run
  • Spieler: 1
  • Reviews, Tests: Gut (2,46) ComputerBild Spiele

Kenai will den Tod seines Bruders Sitka durch den des Bären rächen. Da aber ein Bär Kenais Totem ist, mischen sich die Geister ein und verwandeln Kenai in einen Bären. Nun muss Kenai den Ort finden, wo die Nordlichter die Erde berühren, um wieder in Menschengestalt zurückverwandelt werden zu können. In diesem Abenteuer durch tiefe Wälder, gefährliche Lavaströme und über riesige Gletscher freundet sich Kenai mit dem Bärenjungen Koda an und lernt so die wahre Bedeutung von Familie, Freundschaft und Zusammengehörigkeit.
Features:

  • Mit den Hauptfiguren Kenai, Koda,Denahi,Tug und natürlich den immer für einen lustigen Spruch berühmten Elchen Benny und Björn folgt das Spiel der Handlung des gleichnamigen Kinofilms Disneys Bärenbrüder.
  • Der Spieler schlüpft in die Rolle des Bären Kenai
  • 3rd Person Smart-Drive-Kameraführung
  • Die Stärke der Spielfigur Kenaikann durch verschiedene Sammelgegenstände und Power-Ups (Totems, Beeren und Lachse) modifiziert werden

(Info: THQ)