Ape Out

Diese Diashow benötigt JavaScript.

  • Erscheinungstermin: Sommer 2017
  • Entwickler: Gebe Cuzzillo
  • Plattformen: PS4, Xbox On, Switch, PC
  • USK: Keine Bewertung
  • Genre: Action
  • Spieler: 1

Ape Out flieht diesen Sommer aus dem Zoo
Der unabhängige Entwickler Gabe Cuzzillo und das Urwald-Label Devolver Digital haben Ape Out angekündigt – das Spiel erscheint im Sommer für PC und Konsole. Fans von Videospielen und Affen und Videospiel-Affen können den neuen Ape Out-Trailer dabei sogar spielen – ein spielbarer Trailer sozusagen – sofern sie bei Steam einfach mal vorbeischauen.
Ape Out ist ein sehr intensives und überaus farbenfroh gestaltetes Smash ‚em up über Primatenflucht, rhythmische Gewalt und frenetischen Jazz. Spieler bauen dabei ein unaufhaltsames Momentum auf und verwenden Sie ihre fiesen Fänger als Waffen und Schilde, um alles und alle auf dem zufällig generierten Weg zur Freiheit zu vernichten.
„Schon als kleiner Junge war es eines meiner Hobbies, die Zootiere heimlich freizulassen und sie dann dabei zu beobachten, wie sie wild werden und ihre Wärter auf die heftigste Art und Weise töten“, erklärt Devolver Digital CFO Fork Parker. „Ape Out fängt diesen kindlichen Sinn für Wunder in einer sehr tiefen und aussagekräftigen Weise ein und fügt sogar noch einen Schlagzeugschlag hinzu.“
Ape Out ist auf der PAX East spielbar – also das Spiel, nicht der Trailer – und kann an diesem Wochenende am Devolver Digital-Stand, sofern man die harsche Kälte Bostens überlebt, ausgiebig ausprobiert werden. (Info: Devolver Digital, März 2017)

Ape Out und die ganze Affenbande schreit am 7. Februar auf Nintendo Switch und PC
Der unabhängige Entwickler Gabe Cuzzillo und das ungezähmte Spiele-Label Devolver Digital haben angekündigt, dass der affige Nervenkitzel Ape Out am 7. Februar auf Nintendo Switch und PC veröffentlicht wird.
Das von Gabe Cuzzillo entwickelte Spiel wird mit dem Sound von Matt Boch unterlegt und setzt auf die Designs von Bennett Foddy – heraus kommt Ape Out, ein wildes und intensives Smash ‚em up, voll mit rhythmischer Gewalt und frenetischen Jazz. Spieler bauen einen hoffentlich unaufhaltsamen Schwung auf und benutzen die fiesenFänger als Waffen und Schilde, um jeden auf dem – zufällig generierten -Weg zur Freiheit zu vernichten.
„Unser Team freut sich, endlich einen Veröffentlichungstermin für unseren vielleicht am meisten erwarteten Titel Ape Out bekannt zu geben“, erklärt Devolver Digital CFO Fork Parker. „Ehrlich gesagt, war es viel schwieriger, einen Affen zu Motion Capture-Aufnahmen zu bewegen, als wir ursprünglich dachten – und Primaten aufzunehmen, die menschliche Leichen zerfleischen, ist in den meisten Ländern generell verpönt.“
Ape Out schlittert am 7. Februar auf einer Bananenschale auf Nintendo Switch und PC und wir schwören dem allmächtigen Primatengott, dass es das intensivste Ding ist, was du je gespielt hast. Für weitere Informationen hangelt man sich elegant rüber zu apeout.com und folgt dem Entwickler Gabe Cuzzillo unter dem cleveren Handle @GabeCuzzillo auf Twitter. (Info: Devolver Digital, Dezember 2018)