News

Risen 2 – erster deutscher Trailer


Ab heute kann man sich einen ersten Eindruck von der Lokalisierung des kommenden Rollenspiels “Risen 2″ machen, das im ersten Halbjahr 2012 für PC, PS3 und die Xbox 360 erscheinen wird. Als Erzählerstimme ist Bodo Henkel dabei, der Fans vor allem als Sprecher von Eldric dem Druiden in Risen und Xardas aus der Gothic-Serie bekannt ist. Der Namenlose Held bekommt mit Martin Schäfer den selben Sprecher wie im Bestseller-Rollenspiel Risen. “Wir freuen uns, dass Martin Schäfer für Risen 2 mit an Bord ist. Das ist uns wichtig, damit gleich zu hören ist, dass der Namenlose Held wieder zurück ist”, sagt Mattias Filler von Piranha Bytes.

ABBA You can Dance


Nach den Beatles, Take That und weiteren Größen des Musikgeschäfts bekommt nun auch die schwedische Legend ABBA ihr eigenes Musikspiel. Das Spiel wird exklusiv für Nintendo Wii™ von Ubisoft Paris, dem Studio, das das Tanzgenre mit der Just Dance®-Serie revolutionierte, in Kooperation mit Ubisoft Montpellier und Ubisoft Bukarest entwickelt.Das Game beinhaltet 25 ABBA-Songs, darunter alle großen Hits der Gruppe wie „Dancing Queen”, „Mamma Mia”, „Take a Chance on Me” und „Waterloo”. Die professionellen Choreographien und die einzigartigen Schauplätze des Spiels basieren auf den Live-Auftritten und den Musikvideos der Gruppe. Erscheinen soll der Musiktitel bereits im November dieses Jahres.

Mehr Points für Xbox Live Mitglieder

Ab sofort profitieren Xbox Live Goldmitglieder in Deutschland doppelt: Mit dem Rewards Programm auf Xbox Live wächst der Punktestand in Zukunft schon durch die Verlängerung der eigenen Goldmitgliedschaft oder auch durch den Erwerb von Spieleerweiterungen auf dem Xbox Live Marktplatz an. Darüber hinaus werden beispielsweise 100 MS Points auf dem eigenen Konto gut geschrieben, sobald Spieler neue Goldmitglieder anwerben. Beim Kauf des Xbox Live Gold Family Packs legt Microsoft ebenso 400 MS Points oben drauf. Um künftig vom Rewards Programm profitieren zu können, verbinden User ihre Konsole einfach mit dem Internet und treten anschließend auf Xbox Live über einen Teilnahme-Button dem Programm bei.

Doom ist nicht mehr auf dem Index

Der Ego-Shooter “Doom” war Anfang der neunziger Jahre Wegbereiter des neuen Genres. Mit revolutionärer 3D-Technik und einem Mehrspieler-Modus, der auf das Interesse vieler Gamer bei der stetig wachsenden Zahl der LAN-Partys stieß, wurde Doom schnell zu einem Massenspiel. Bei uns in Deutschland wurden die Teile 1 und 2 allerdings 1991 und 1993 von der Bundesprüfstelle für jungendgefährdende Schriften auf den Index gesetzt. Nun hat Publisher ZeniMax, zu dem heute id Software gehört, eine erneute Prüfung angestrengt und die BPjS hat angesichts der sich geänderten Einschätzungen Doom 1 und 2 heute vom Index gestrichen. Wahrscheinlich plant ZeniMax Neuauflagen für PC, Konsolen und vor allem die Smartphone-Betriebssysteme. Ähnlich wie Duke Nukem, der unlängst auch sein Comeback feierte.

Pac-Man für 3 Dimensionen


Spiel-Urgesteine tummeln sich ja auch gerne auf den neuesten Geräten. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass sich Pac-Man jetzt auch auf dem Nintendo 3DS wohl fühlen wird. Namco Bandai veröffentlichte dazu einen Trailer, in dem man sehen kann, wie man den historischen Pac-Man spielt, aber auch auf ganz neue dreidimensionale Art.  Die Neuauflage “Pac-Man & Galaga Dimensions” gibt es seit heute beim Händler. Mehr dazu bei uns auf Games-Guide.

Der Pate – Facebook auf Mafia-Spuren

Kabam, der amerikanische Entwickler von Hardcor Social Games, arbeitet derzeit zusammen mit Paramount Digital Entertainment an der Umsetzung der Filmstory des Paten für ein Free-to-Play-Game auf dem Social-Network Facebook. “Der Pate: Fünf Familien” führt den Spiel in die Zeit der Prohibition, wo man in fünf Mafia-Familien um Geld, Macht und die Führung des Clans kämpft. Kabam gab weiterhin bekannt, dass die Registrierung für die Closed Beta-Phase des Spiels jetzt eröffnet ist. Spieler, die an diesem Event teilnehmen wollen, können sich für Der Pate: Fünf Familien anmelden. Die Beta-Tests beginnen voraussichtlich in einigen Wochen. weiterlesen …

Rift zum Sparpreis

Das Rollenspiel “Rift” hat Gamesload diesmal als Deal der Woche auserkoren. Das einzigartige Klassensystem mit seiner dynamischen Welt gibt es wenige Tage zum halben Preis, für 24,95 Euro. Das ist nach einem Preisvergleich mit Evendi immerhin fast zwei Euro günstiger als der nächstbeste Anbieter auf dem Amazon Marketplace. Die Bewertungen der Games-Medien sind gut ComputerBild Spiele bewertete das Rollenspiel mit der Note 2,21 und “Gut”, 88% vergaben PC Action, PC Games und Gamer plus.. Mehr zum Spiel bei uns auf Games-Guide.

Launch-Trailer zu “Deus Ex: Human Revolution”


“Wir schreiben das Jahr 2027 – eine Zeit großer Innovationen auf dem Gebiet der Neuroprothetik, aber auch eine Zeit von Chaos, Verschwörung und einer neuen gesellschaftlichen Spaltung.” So kündigte Square Enix heute den Launch-Trailer für seinen Action-Titel “Deus Ex: Human Revolution” an, der in wenigen Tagen erscheinen wird.  So begegnet man im Trailer Adam Jensen, jenem Mann, der gegen seinen Willen kybernetisch verändert wurde und sich inmitten einer mysteriösen globalen Verschwörung wiederfindet, in der er eine Schlüsselrolle spielt. Mehr zum Spiel bei uns auf Games-Guide.

Fluffys werden immer beliebter

Mit einer speziellen GamerFluffy-Aktion zur Spielmesse gamescom hat das kostenlose Browsergame einen Ansturm in seiner Community ausgelöst. Der extra entwickelte „GamerFluffy“ sorgte für den wachsenden Zuspruch: Auf der Messe war er nur über Eier-Codes erhältlich, mittlerweile ist er im FluffyDorf angekommen und wird dort hoch gehandelt. Als besondere Aktion für Spieler, die nicht nach Köln reisen konnten, startete das FluffyTeam zusätzlich einen kreativen Gedichtwettbewerb im Forum, bei dem ebenfalls Eier-Codes unter den Teilnehmern verlost wurden. weiterlesen …

Mit neuem Trailer wächst Spannung auf F1 2011


Im neuesten Trailer zeigt Codemasters, was die PC- und Konsolen-Rennfahrer vom neuen “F1 2011″ erwarten können. Angesichts der tollen Grafik, der Detailgenauigkeit und der spannenden Bilder, fragt man sich, ob man live beim Rennen dabei ist oder ein Videogame spielt? Erstmals gibt es auch das Safety Car im Einsatz zu sehen. Ab 23. September kann man dann auf dem PC, der PlayStation 3 und der Xbox 360 selbst Hand an die Lenkräder der digitalen PS-Boliden legen.